Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Plietsch fürs Klima: Klimaschutz schwarz auf weiß

HEIDE. Tipps und Ideen liefert die Broschüre zum Bildungsprojekt Plietsch fürs Klima: „Kinder und Jugendliche schützen aktiv das Klima“. Auf 32 Seiten stellen teilnehmende Bildungseinrichtungen den gelebten Klimaschutz an ihrer Schule bzw. Kindertageseinrichtung vor. Zusätzlich finden sich in der Broschüre allgemeine Einblicke und Erläuterungen in das vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit geförderte Bildungsprojekt des Kreises Dithmarschen wieder.

Entwickelt wurde die Broschüre in einem partizipativen Prozess zwischen den Bildungseinrichtungen und den beiden Projektkoordinator*innen Anna Reinker und Daniel Weinreich. „Die Broschüre zeigt vielfältige Möglichkeiten auf, wie aktiv Klimaschutz in Bildungseinrichtungen betrieben werden kann. Zudem soll sie über allgemeine Informationen zum Projekt ´Plietsch fürs Klima´ Interesse wecken, mitzumachen“, so Weinreich zur Motivation der Erstellung des Infoheftes. „Auch möchten wir damit nochmals das Engagement aller bisher teilnehmenden Kinder, Jugendlichen und Pädagog*innen zum Schutz des Klimas vor Ort würdigen. Ihnen allen gebührt ein großes Dankeschön“, ergänzt Reinker. Druckexemplare werden an die 34 teilnehmenden Bildungseinrichtungen und Träger versendet. Und da Klimaschutz am besten mit vielen Akteur*innen funktioniert, werden weitere Exemplare an alle Dithmarscher Bildungseinrichtungen geschickt. Auch digital kann die Bildungsbroschüre unter www.dithmarschen.de/klimaschutz heruntergeladen werden.

An der Teilnahme am Projekt „Plietsch fürs Klima“ interessierte Bildungseinrichtungen aus Dithmarschen können sich gerne bei Daniel Weinreich und Anna Reinker unter plietschfuersklima@dithmarschen.de oder Tel: 0481/971377 melden.

Frisch eingetroffen: Anna Reinker wirft einen Blick in die Broschüre. Foto: Kreis Dithmarschen

Frisch eingetroffen: Anna Reinker wirft einen Blick in die Broschüre. Foto: Kreis Dithmarschen

Zurück zur Übersicht