Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Postkarten-Aktion "Klimaschutz: Ich mach mit!"


HEIDE. Post mit Klimaschutzerfahrungen aus der gesamten Region erhielt das Klimaschutzmanagement des Kreises Dithmarschen. Die Teilnehmer*innen der Aktion „Klimaschutz: Ich mach mit!“ schickten ihre Erlebnisse zu selbst ausgewählten Klimaschutzaktivitäten bis zum 31. Dezember 2019 an die Kreis-Klimaschutzmanagerin Eva Teckenburg. Nun wurden die Gewinner*innen ausgelost.

Erstmals starteten das Klimaschutzmanagement des Kreises Dithmarschen und das kreisweite Bildungsprojekt „Plietsch fürs Klima“ die gemeinsame Postkarten-Aktion. „Mit den Postkarten wollten wir aufzeigen, dass wir alle das Klima schützen können und dies schon durch kleine Veränderungen an alten Gewohnheiten. Die Herausforderungen dabei war, sich eine Aufgabe auszusuchen und diese auch durchzuhalten“, so die Klimaschutzmanagerin des Kreises Eva Teckenburg zur Idee der Aktion.

Insgesamt gab es 20 verschiedenen Postkarten-Aktionen, aus denen die Teilnehmer*innen wählen konnten. Folgende Auf-gaben waren zum Beispiel auf den Karten: „Bei meiner nächsten Reise verzichte ich auf Flüge“, „Ich nutze eine Brotdose statt Alufolie oder Butterbrotpapier“ und „Ich stelle etwas selber her, statt es zu kaufen“. Die ersten Postkarten wurden beim Dithmarschentag am 7. September 2019 in Heide verteilt. Weitere Termine im Herbst 2019 waren die lange Nacht der Volkshochschule in Heide, der Klima- und Energietag in Kooperation mit der Fachhochschule Westküste, der Mädchentag in Meldorf sowie zahlreiche Aktionen mit Bildungseinrichtungen des Projektes „Plietsch fürs Klima“. „Wir sind mit vielen interessierten Menschen ins Gespräch gekommen und haben uns sehr über die hohe Motivation zum Klimaschutz gefreut“, beschreibt Teckenburg ihre Eindrücke. Insgesamt gab es von Schulklassen bis Einzelpersonen rund 60 Einsendungen. Unter diesen wurden nun drei Energiekostenmessgeräte sowie fünf Bücher von David Nelles und Christian Serrer: „Kleine Gase – Große Wirkung. Der Klimawandel“ verlost. „Wir gratulieren den Gewinner*innen und bedanken uns herzlich bei allen Teilnehmenden. Sie alle machen vor, wie es gelingen kann, bereits mit kleinen Schritten das Klima zu schützen“, so Daniel Weinreich von „Plietsch fürs Klima“.

Auch im kommenden Herbst möchte der Kreis Dithmarschen die Postkarten-Aktion veranstalten. Wer nach Inspiration für eigene Aktionen sucht, findet im Internet unter www.dithmarschen.de/klimaschutz/aktuelles Beispiele.

Aktionsteilnehmerin Barbara Off (mit Energiekostenmessgerät) in Begleitung ihres Mannes Rainer nimmt ihren Gewinn von Eva Teckenburg und Daniel Weinreich (mit Buch) in Empfang. Foto: Kreis Dithmarschen

Aktionsteilnehmerin Barbara Off (mit Energiekostenmessgerät) in Begleitung ihres Mannes Rainer nimmt ihren Gewinn von Eva Teckenburg und Daniel Weinreich (mit Buch) in Empfang. Foto: Kreis Dithmarschen

Zurück zur Übersicht