Integriertes Klimaschutzkonzept

Handlungsfeld Bildung

Maßnahme: Zusammenarbeit mit ALADIN stärken

Es wird das Ziel verfolgt, den Menschen, die das Lernangebot Außerschulischer Lernort Abfallwirtschaft Dithmarschen (ALADIN) wahrnehmen, in diesem Rahmen auch die Wechselwirkungen zwischen Abfallrecycling und Klimaschutz näher zu bringen. ALADIN verfolgt bislang das Ziel, die Besucher nachhaltig zu umweltgerechtem und verantwortungsvollem Handeln zu motivieren und den Besuchern klarzumachen, wie sie durch ihr eigenes Tun mithelfen können, Verantwortung für eine lebenswerte Zukunft zu tragen. ALADIN wird unter der Trägerschaft des Kreises Dithmarschen durch die beiden Kooperationspartner Abfallwirtschaft Dithmarschen GmbH (AWD) und die Kompost-, Bauschutt-, Altstoffaufbereitungs- und Verwertungs-GmbH & Co. KG (KBA) als Lernangebot "ALADIN" angeboten (Bildungspartner für Nachhaltigkeit mit Einrichtungen (BPE)).

zurück