Integriertes Klimaschutzkonzept

Handlungsfeld Mobilität

Maßnahme: Einsatz von Elektrobussen im Nahverkehr

Ziel ist die Förderung von Elektromobilität im öffentlichen Nahverkehr. Gegenüber dem Betrieb von kleineren E-Fahrzeugen im Individualverkehr bietet der Einsatz von E-Bussen bessere Möglichkeiten hinsichtlich der Erforschung des Einsatzes von E-Motoren und Akkus. Es ist ein Prüfauftrag für den Einsatz eines E-Busses, wie er im Kreis Pinneberg zum Einsatz kommt, kreisintern erteilt worden. Es handelt sich um eine Fahrzeug chinesischer Produktion, das in Zhuhai/Südchina mit derartigem Erfolg im Einsatz ist, dass beabsichtigt ist, das komplette Liniennetz der Millionenstadt auf den E-Bus-Betrieb umzustellen. Außerdem bietet sich der Vorteil, in den Teilen der Gemeinde, in denen erhebliche Belastungen durch verkehrsbedingte Immissionen bestehen, eine Verbesserung der Lebensverhältnisse zu erreichen. Das gilt insbesondere auch für touristisch genutzte Orte und Ortsteile, in denen heilklimatische Kureinrichtungen betrieben werden beziehungsweise das Reizklima der Nordsee von Schadstoffimmissionen abgeschirmt werden soll.

zurück