Geschäftsbereich Familie, Soziales, Gesundheit

Fachdienst Soziale Leistungen

Kriegsopferfürsorge nach dem Bundesversorgungsgesetz

Ergänzende Leistungen an Kriegsopfer (Beschädigte und Hinterbliebene) sowie ihnen gleichgestellte Personen nach dem Soldatenversorgungsgesetz, Opferentschädigungsgesetz und Impfschutzgesetz.
Nach einer Kooperationsvereinbarung werden von der Landeshauptstadt Kiel auch Leistungsanträge für Personen aus dem Bereich des Kreises Dithmarschen bearbeitet.

Landeshauptstadt Kiel
Amt für Wohnen und Grundsicherung
Abteilung 55.4 "Grundsicherung, Wirtschaftliche Hilfen"
Deliusstraße 2
24114 Kiel

Telefon: 0431 - 901-3365



zurück