Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Aktuelle Corona-Fallzahlen für den Kreis Dithmarschen: Keine neuen Fälle!

Stand Freitag, 31.07.2020, 9:40 Uhr liegt die Zahl aller seit Anfang März 2020 im Kreis Dithmarschen registrierten Covid-19-Infektionen bei 123. Damit hat es zuletzt keinen Fallzahlenanstieg gegeben. Für die Berechnung zur möglichen Einstufung als Risikogebiet sind die Neuinfektionen der letzten sieben Tage zu werten: Dieser Wert liegt aktuell bei 41 Fällen – die rechnerische Risikogebietsgrenze für Dithmarschen beträgt 66,5 Neuinfektionen in den letzten sieben Tagen.

Heute (31.07.2020) haben rund 280 vom Kreis im Zuge einer Quartiersuntersuchung angeschriebene Haushalte in der Kreisstadt Heide auf freiwilliger Basis die Möglichkeit, kostenlos Testungen vorzunehmen. Es bleibt abzuwarten, wie viele Personen davon Gebrauch machen und wie sich diese Ergebnisse im Weiteren auswirken.

Fallzahlenüberblick: Derzeit gibt es nachgewiesene 46 „aktive“ Positivfälle in Dithmarschen – davon befinden sich 5 Personen in klinischer Behandlung und 41 in häuslicher Isolation. Zusätzlich sind derzeit 127 Personen vorsorglich in Quarantäne.

Zurück zur Übersicht