Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Aktueller Covid-19-Fallzahlenanstieg in Dithmarschen

HEIDE. Die Covid-19-Zahlen im Kreis Dithmarschen sind von Dienstag (28.07.2020) auf Mittwoch (29.07.2020) um 13 Fälle angestiegen. Damit beträgt die Zahl der Neuinfektionen in den letzten sieben Tagen im Kreis Dithmarschen aktuell 44 Fälle. Aufgrund der Einwohner*innenzahl von rund 133.000 liegt die rechnerische Grenze für eine Einstufung als Risikogebiet bei 66,5 Neuinfektionen innerhalb der letzten sieben Tage. Neben weiteren Positivfällen aus der Testreihe im Zuge des Ausbruchsgeschehens in Heide haben sich unabhängig davon auch in anderen Teilen des Kreises Neuinfektionen ereignet. Auch für Heide stehen noch weitere Testungen an.

Der Kreis informiert am Donnerstag über Maßnahmen, die zur Eindämmung der Virusverbreitung innerhalb der Stadt Heide beitragen sollen.

29.07.2020
Autor/in: Pressestelle
Quelle: Kreis Dithmarschen

Zurück zur Übersicht