Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Kreis Dithmarschen: Weiterer Corona-Fall an der Gemeinschaftsschule Heide-Ost

HEIDE. In der 7. Jahrgangsstufe der Gemeinschaftsschule Heide-Ost ist ein zweiter Schüler positiv auf das Coronavirus SARS-CoV-2 getestet worden. Beide Fälle betreffen dieselbe Schulklasse. Die Schüler*innen aus der Klasse verbleiben bis zum 28. August 2020 in häuslicher Absonderung und werden so lange digital unterrichtet. Das Gesundheitsamt nimmt aufgrund dieses zweiten Falles erneut Kontakt zu allen Schüler*innen des gesamten 7. Jahrgangs auf, um zu erfahren, ob und in welcher Form Schulhof-, Schulweg- oder andere private Kontakte in dieser neuen Konstellation stattgefunden haben.

In der zurückliegenden Woche sind je ein Positiv-Fall im 6. Jahrgang der Gemeinschaftsschule Meldorf, im 5. und 7. Jahrgang der Gemeinschaftsschule Heide-Ost sowie in einer Gruppe der KiTa Dom & Meer in Meldorf bekannt geworden. Übers Wochenende hatte das Kreis-Gesundheitsamt Testungen veranlasst für alle Schüler*innen aus den jeweils von den Fällen betroffenen Klassen einschließlich der dazugehörigen Lehrkräfte. Darüber hinaus für alle Schüler*innen in den Parallelklassen der betroffenen Jahrgänge, die im Gespräch mit dem Gesundheitsamt angaben, Kontakt gehabt zu haben. In der Kita wurden die gesamte Gruppe und auch Erzieher*innen abgestrichen.

Noch liegen dem Gesundheitsamt nicht alle Testergebnisse vor.

– Der Kreis Dithmarschen wird über die weitere Entwicklung berichten –

17.08.2020
Autor/in: Pressestelle
Quelle: Kreis Dithmarschen

Zurück zur Übersicht