Kontakt Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

16. Medienabenteuercamp: Harry Potter im Kreishaus


HEIDE (pid). Den Monat November 2011 sollten sich alle Dithmarscher Harry-Potter-Fans vormerken. Dann kommt er zur Filmpremiere in den Heider Kreistagssitzungssaal. Das Drehteam vom 16. Medienabenteuercamp hat es möglich gemacht: Eine Hommage an Harry Potter. Jugendschutzbeauftragter Gerd Manzke, der das Camp organisiert und auch hinter der Kamera steht: „Man darf gespannt sein.“

Mit viel Spannung erwarten die 29 jungen Filmemacher (Alter 10 – 14) die Reaktion des Publikums auf ihre zwei anderen Kurzfilme, die sie in Bad Doberan drehten. Aktuelles Thema der Dithmarscher Kreativen ist neben Potter „Mobbing“ aus Sicht der Betroffenen. Seit 1996 geht es jeweils für neun Tage ins Medienabenteuercamp des Kreises Dithmarschen.

„Wir haben unverschämtes Glück mit dem Wetter gehabt. Vor unserer Anreise versank Bad Doberan im Dauerregen und am Abreisetag ging es wieder los. Vor unserer Unterkunft pumpte die Feuerwehr die ganze Nacht die Straße leer. Aber wenn Dithmarscher reisen passt das Wetter. Sogar Strandbesuche in Heiligendamm mit Sonnenbrandgefahr waren drin“, resümiert Gerd Manzke.

„Alle Kinder fanden ihre Rollen. Ein Casting sorgt stets dafür, dass niemand über- und unterfordert wird. Und neben der Filmarbeit standen Basteln, Tischtennis, Shoppen und ein Tagesausflug nach Rostock auf dem Programm. Mit dem eingespielten Betreuerteam, übrigens weitestgehend ehemalige Mediencamper, im Rücken können 10 Stunden Dreharbeiten mit wechselnden Gruppen am Tag bewältigt werden.“

„Besonders gefällt mir hier neben der Dreherei , dass wir so viel Freiheiten haben. Wir sind eine richtig kleine Familie“, fasst Lotte Heider nach ihrem 4. Camp zusammen.

Die neuen Filme kommen Anfang November zur Premiere im Heider Kreistagssitzungssaal und dann steht auch schon das Ziel für 2012 fest, denn nach der letzten Klappe 2011 ist vor der ersten Klappe 2012.

www.dithmarschen.de

12.08.2011
Autor/in: Pressestelle
Quelle: Kreis Dithmarschen

Zurück zur Übersicht