Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Corona-Situation Kreis Dithmarschen: Inzidenzwert = 40,54 - RKI-Dashboard-Inzidenz für Dithmarschen nach wie vor fehlerhaft

Seit Anfang März 2020 bis heute (26. Oktober 2020) sind für Dithmarschen 352 (+2 zum Vortag) Corona-Infektionen registriert. Derzeit gibt es nachgewiesene 89 „aktive“ Positivfälle (+-0 zum Vortag) in Dithmarschen – davon befinden sich 13 Personen (-2 zum Vortag) in klinischer Behandlung und 76 (+2 zum Vortag) in häuslicher Isolation. Zusätzlich sind derzeit 497 Personen (-37 zum Vortag) vorsorglich in Quarantäne. 255 (+2 zum Vortag) Personen gelten als genesen. 8 Personen (+-0 zum Vortag) sind im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion verstorben.

  • Mit den 2 Neuinfektionen von heute überschreitet der Kreis Dithmarschen den 7. Tag in Folge den Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner*innen in den letzten 7 Tagen  ­– dieser Wert beträgt aktuell 40,54.

  • Der heute im RKI-Dashboard dargestellte Inzidenzwert von 52,6 ist bedingt durch die technischen Übermittlungsprobleme für die Corona-Fallzahlen in den zurückliegenden Tagen nach wie vor fehlerhaft. Der Kreis Dithmarschen hat dazu bereits in einer Pressemitteilung vom 25.10.2020 informiert. Eine abschließende Klärung hinsichtlich der Korrektur der Werte konnte noch nicht herbeigeführt werden.

26.10.2020
Autor/in: Pressestelle
Quelle: Kreis Dithmarschen

Zurück zur Übersicht