Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Erfolgreiche Vereinbarkeit: Kreisverwaltung erhält Zertifikat zum audit berufundfamilie

HEIDE/BERLIN. Zeit mit der Familie zu verbringen – ob zur Betreuung, Freizeit oder Pflege – ist für viele Arbeitnehmer*innen ein kostbares Gut. Genauso sind für viele Sicherheit im Beruf und Karrierechancen entscheidend. Für die erfolgreiche Vereinbarkeit von Beruf und Familie engagiert sich die Kreisverwaltung Dithmarschen. Dafür wurde sie am 15. Juni 2020 zum vierten Mal in Folge mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet. Erstmals erhielt die Kreisverwaltung 2010 das Qualitätssiegel. Aufgrund der Corona-Pandemie fand die sonst in Berlin stattfindende Zertifikatsübergabe unter dem Titel „TEAM2020 – Mit Vereinbarkeit Stark in und nach der Krise“ online statt.

Insgesamt wurden 334 Arbeitgeber*innen gewürdigt. Darunter sind 134 Unternehmen, 164 Institutionen und 36 Hochschulen. Sie durchliefen in den vorangegangenen zwölf Monaten erfolgreich das audit berufundfamilie oder audit familiengerechte hochschule. Schirmherrin Dr. Franziska Giffey, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, gratulierte den Geehrten.

Das von der berufundfamilie Service GmbH angebotene Zertifikat hat eine Laufzeit von drei Jahren und wird regelmäßig für eine Rezertifizierung geprüft. Die berufundfamilie Service GmbH begleitet Unternehmen, Institutionen und Hochschulen bei der Umsetzung einer nachhaltigen familien- und lebensphasenbewussten Personalpolitik und der Gestaltung familiengerechter Forschungs- und Studienbedingungen.

Landrat Stefan Mohrdieck hebt hervor: „Wie wir als Arbeitgeber auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie achten, zeichnet auch unseren Erfolg als leistungsstarke Kreisverwaltung und attraktiver Arbeitgeber aus. Die Rezertifizierung durch die berufundfamilie Service GmbH motiviert uns, laufend unser Angebot zu verbessern. Denn besonders die Corona-Pandemie beweist uns, wie sich plötzlich bei vielen Arbeitnehmer*innen der Alltag ändern kann mit zum Beispiel ausfallender Kita-Betreuung oder Homeschooling.“

Landrat Stefan Mohrdieck mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie. Zum vierten Mal in Folge wurde die Kreisverwaltung Dithmarschen mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet. Foto: Kreis Dithmarschen

Landrat Stefan Mohrdieck mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie. Zum vierten Mal in Folge wurde die Kreisverwaltung Dithmarschen mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet. Foto: Kreis Dithmarschen


Vereinbarkeit von Familie und Beruf beim Kreis Dithmarschen

Alle Beschäftigten können beim Kreis Dithmarschen von den familienbewussten Maßnahmen profitieren und werden indi-viduell unterstützt. So bietet die Kreisverwaltung ihren Mitarbeiter*innen zum Beispiel Ausbildung in Teilzeit, flexible Arbeits-zeitmodelle, Telearbeit und betriebliches Gesundheitsmanagement an. Außerdem wird den Mitarbeiter*innen beim Wiedereinstieg nach der Elternzeit geholfen. Auch bei der Pflege von Angehörigen wird für die Beschäftigten nach einer Lösung gesucht.

Weitere Informationen über den Kreis Dithmarschen als Arbeitgeber und aktuelle Stellenausschreibungen gibt es auf dem Online-Karriereportal unter www.karriere.dithmarschen.de.

Zurück zur Übersicht