Kontakt Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hörfunk-Länderabend über Syrien

HEIDE. In einer Stunde ein Land kennenlernen – das können Höhrer*innen beim Länderabend über Syrien auf der Heider Frequenz UKW 105,2 des Offenen Kanal Westküste am Freitag, 27. November 2020, um 20 Uhr.

Feras Khattab stellt seine Heimat Syrien vor. Seit fünf Jahren lebt er in Deutschland. „Viele verbinden mit Syrien den Krieg. Aber ich möchte vor allem die reiche Kultur und die Traditionen meiner Heimat vorstellen. Zum Beispiel ist Damaskus einer der ältesten Städte der Welt“, so der Referent.

Weitere Auskünfte zu der Veranstaltung erteilt die Koordinierungsstelle für Integration und Teilhabe des Kreises Dithmarschen in der Stabsstelle Hilfen im Übergang (integration@dithmarschen.de; Telefon: 0481/421148-13 oder -12).

Die Veranstaltungsreihe „Länderabende“ wird durch Fördermittel der „Demografiewerkstatt Kommunen“ finanziert. Das Projekt „Demografiewerkstatt Kommunen“ (DWK) wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Weitere Informationen unter www.demografiewerkstatt-kommunen.de.


24.11.2020
Autor/in: Pressestelle
Quelle: Kreis Dithmarschen

Zurück zur Übersicht