Kontakt Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Jetzt anmelden: Ditgitale "Wissensbustour" - Inspiration zur Förderung des internationalen Tourismus

HEIDE. Welche Best-Practice-Beispiele aus der Metropolregion Hamburg gibt es, die mit ihrem Angebot vor allem Urlauber*innen aus dem Ausland ansprechen? Die digitale „Wissensbustour“ am Donnerstag, 16. September 2021, stellt Dienstleister*innen aus dem Tourismus und Einzelhandel vor und möchte zum Erfahrungsaustausch anregen. Die Veranstaltung entstand im Rahmen des Projektes „Metropolregion Hamburg. Gemeinsam international“, in dem Dithmarschen Tourismus e. V. Partner ist. Das kostenlose Angebot wendet sich an Betriebe und Dienstleister*innen aus der Tourismusbranche. Interessierte können sich bis zum 13. September 2021 online anmelden im Veranstaltungskalender Logbuch International unter www.logbuchinternational.de. Fragen zur Online-Veranstaltung beantwortet Sabine Graetke, Projektleitung Qualität & Qualifizierung, Dithmarschen Tourismus e.V. unter der Telefonnummer 0481/21 22 55 2 oder per E-Mail: graetke@echt-dithmarschen.de.

In einer rund zweistündigen digitalen „Wissensbustour“ stellen sich Unternehmen aus der Metropolregion in 3- bis 5-minütigen Videos vor, welche Angebote bei ihnen besonders internationale Gäste ansprechen. Neben der Seehundstation Friedrichskoog sind das Hotel Altes Stahlwerk und die Holstenhallen Neumünster dabei. Die Videos dienen als Einstieg in einen Austausch zwischen Vertreter*innen der Unternehmen und den Teilnehmer*innen, der von der erfahrenen Dozentin Lydia Albers moderiert wird.

Mit dem Projekt „Gemeinsam International“ wollen die Partner*innen der Metropolregion Hamburg, darunter Dithmarschen Tourismus e.V. und die IHK Flensburg, die regionale Tourismusbranche fit machen für internationale Gäste. Denn das Interesse an deutschen Reisezielen ist in den Nachbarländern wie den Niederlanden, Dänemark, Österreich und der Schweiz groß. Wichtige Voraussetzungen für diese Zielgruppe sind internationale Qualitätsstandards.
Dafür bietet die Metropolregion Hamburg verschiedene Workshops und Fortbildungen an. Dazu gehört u. a. die Veranstaltungsreihe „Wissensbustour“.

Insgesamt sind sechs Live-Touren im Frühsommer 2022 und sechs digitale Veranstaltungen im Herbst 2021 geplant.

10.09.2021
Autor/in: Pressestelle
Quelle: Dithmarschen Tourismus e. V.

Zurück zur Übersicht