Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Kreistag hat gewählt: Stefan Mohrdieck wird neuer Landrat in Dithmarschen

HEIDE. Der Dithmarscher Kreistag hat in seiner Sitzung am Donnerstag, den 18. Januar 2018 Stefan Mohrdieck (Brunsbüttel) zum neuen Landrat gewählt. Mohrdieck folgt auf Dr. Jörn Klimant, der nach 22 Jahren als Dithmarscher Landrat nicht für eine Wiederwahl zur Verfügung stand.

Die Entscheidung fiel im 3. Wahlgang, in dem die einfache Mehrheit erforderlich war. Auf Mohrdieck entfielen 24 Stimmen, auf den unterlegenen Kandidaten Peter Becker (Husum) 23 Stimmen, es gab keine Enthaltungen.

Stefan Mohrdieck, amtierender Bürgermeister der Stadt Brunsbüttel, wird vorbehaltlich der Bestätigung durch das Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration des Landes Schleswig-Holstein (als zuständige Kommunalaufsichtsbehörde) am 1. Juni 2018 seinen Dienst im Kreishaus in Heide antreten.

Klimant, dessen aktuelle Amtszeit regulär am 31. Mai 2018 endet, wechselt dann zur Hansewerk AG.

Stefan Mohrdieck nimmt die Glückwünsche von Kreispräsident Hans-Harald Böttger und Landrat Dr. Jörn Klimant entgegen. Foto: Kreis Dithmarschen

Stefan Mohrdieck nimmt die Glückwünsche von Kreispräsident Hans-Harald Böttger und Landrat Dr. Jörn Klimant entgegen. Foto: Kreis Dithmarschen
Autor: Pressestelle, 18.01.2018 
Quelle: Kreis Dithmarschen 

Zurück zur Übersicht