Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Mit Taschenlampen nachts das Landesmuseum erkunden

MELDORF. Licht aus, Taschenlampe an heißt es am Freitag, 1. November 2019, im Dithmarscher Landesmuseum, Büt-jestraße 2-4 in Meldorf. Im Licht der Lampen erkunden die Teilnehmer*innen des Rundgangs das dunkle Museum und erleben dabei eine spannende Reise durch die Geschichte Dithmarschens mit Geschichten über wilde Schlachten, geheime Gänge, unruhige Geister und mutige Nachtwächter. Die Führung startet um 18 Uhr.

Wer möchte kann seine eigene Taschenlampe mitbringen, es werden aber auch Lampen zur Verfügung gestellt. Teil-nehmen können Kinder ab sieben Jahre sowie ihre erwach-senen Begleiter*innen. Kinder zahlen 3 Euro, Erwachsene 5 Euro. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 20 Personen be-grenzt. Um Anmeldung unter der Telefonnummer: 04832/600060 oder per E-Mail: kontakt@museum-dithmarschen.de wird gebeten.

Autor: Pressestelle, 24.10.2019 
Quelle: Kreis Dithmarschen 

Zurück zur Übersicht