Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Ouvertüre: Im Dreiklang für KUNSTGRIFF

HEIDE. Im Dreiklang Wort – Bild – Klang präsentiert sich die Ouvertüre zum 18. KUNSTGRIFF am Freitag, 16. August 2019, um 19 Uhr, Kreishaus, Stettiner Straße 30, in Heide. Die Werkschau zeigt einen Querschnitt der Werke der am KUNSTGRIFF teilnehmenden Künstler*innen. Auf seiner Premiere in Dithmarschen überrascht das Improvisationstheater Kieler Improsprotten die Gäste mit einer künstlerischen Laudatio. Musik kommt von der Big Band „St. Martini Orchester“ aus Tel-lingstedt und die Dithmarscher Musikschule. Landrat Stefan Mohrdieck begrüßt die Gäste. Der Eintritt ist frei.

KUNSTGRIFF bietet ein vielseitiges Programm: Über 100 Berufs- und Freizeitkünstler*innen aus Norddeutschland zeigen ihre Werke. Die Besucher*innen haben die Wahl zwischen 48 Programmpunkten an 15 Orten. Außerdem gibt es wieder das Projekt „KUNSTGRIFF macht Schule“ für junge Kreative. Das Kultur-Event schließt am 1. September mit dem Norddeutschen Kurzfilmfest KUNSTGRIFF ROLLE ab.

Das vom Kreis im Jahr 2002 ins Leben gerufene und inzwischen von den Volkshochschulen in Dithmarschen e.V. organisierte Projekt hat sich zu einer beliebten Kulturveranstal-tung entwickelt. „Die Ouvertüre weckt Vorfreude auf 17 Tage voller Kultur in Dithmarschen. Ganz herzlich danke ich allen Mitwirkenden, die nicht nur zum Gelingen des Abends beitragen. Denn sie füllen unsere Marke KUNSTGRIFF erst mit Leben “, sagt Landrat Mohrdieck.

Die Werkschau 2019 zeigt eine Auswahl an Arbeiten der Teilnehmer*innen. Bilder, Skulpturen und Fotos werden bis zum 1. September im Foyer des Kreishauses ausgestellt.

Mitmachen erwünscht – heißt es für die Gäste beim Auftritt der Kieler Improsprotten. Das Improvisationstheater überrascht die Besucher*innen mit einer künstlerischen Laudatio auf den KUNSTGRIFF. Dabei beziehen die Schauspieler*innen die Gäste ein und lassen sich von den Kunstwerken vor Ort in-spirieren. Seit 2015 besteht das Ensemble aus Kieler Studierenden und kommt zum ersten Mal nach Dithmarschen. Die Amateurschauspieler*innen treten regelmäßig in Kiel sowie zum Beispiel in Lübeck und Laboe auf. Die Improsprotten feiern bei der Ouvertüre ihre Premiere in Dithmarschen.

Für weitere Unterhaltung sorgen die Big Band „St. Martini Orchester“ aus Tellingstedt und die Dithmarscher Musikschule.

Die Kieler Improsprotten treten bei der Ouvertüre auf. Foto: Kim Hase/Improsprotten

Die Kieler Improsprotten treten bei der Ouvertüre auf. Foto: Kim Hase/Improsprotten
Autor: Pressestelle, 07.08.2019 
Quelle: Kreis Dithmarschen 

Zurück zur Übersicht