< Mai 2021 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
17           01 02
18 03 04 05 06 07 08 09
19 10 11 12 13 14 15 16
20 17 18 19 20 21 22 23
21 24 25 26 27 28 29 30
22 31            



 

Krimi-Lesung "Tod am Nord-Ostsee-Kanal"

20.03.2020
19:00 Uhr
Boje-Schule, Bojestraße 30, Eingang Bötticherstraße, Aula
Brunsbüttel
€ 6.00 
VHS Brunsbüttel

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Krimi-Lesung "Tod am Nord-Ostsee-Kanal" m trägen Grau zog die Elbe Richtung Nordsee und scherte sich nicht darum, was an diesem Morgen auf der größten Baustelle des Reiches passierte. Die Autorin Anja Marschall, die ganz in der Nähe von Brunsbüttel lebt, liest nicht nur aus ihrem Kriminalroman aus der Kaiserzeit vor, sondern erzählt zudem über ihre Recherchen und die Hintergründe zu diesem Buch und steht den Zuhörern Rede und Antwort. Anja Marschall initiierte den ersten Krimipreis für Schleswig-Holstein, ist Mitglied im Syndikat sowie Vizepräsidentin der Mörderischen Schwestern. Brunsbüttel 1894: Als sich ein tödlicher Unfall auf der Baustelle des Nord-Ostsee-Kanals ereignet, wird Kriminalinspektor Hauke Sötje an die Elbe geschickt, um den Vorfall zu unter- suchen. War es ein Unfall oder gar Sabotage am prestigeträchtigsten Bauprojekt der Welt, das schon bald von Kaiser Wilhelm II. höchstpersönlich eröffnet werden soll? Ein Attentäter und die hübsche Tochter des Unternehmers Jennings verwickeln Sötje in einen Fall, der nicht nur das Leben Wilhelms II., sondern das gesamte junge Kaiserreich bedroht ... Kartenvorverkauf ab 1. Februar 2020 bei der VHS!

 » Veranstaltung exportieren
Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
 » VCS (Outlook)
 » ICS (Apple)
 » iCal


zurück