< Mai 2020 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
18         01 02 03
19 04 05 06 07 08 09 10
20 11 12 13 14 15 16 17
21 18 19 20 21 22 23 24
22 25 26 27 28 29 30 31



 

Von Bach bis Gershwin - Posaunenensemble plus Orgel

20.08.2019
20:00 Uhr bis 23:59 Uhr
St. Jürgen-Kirche Heide, Markt 27
Heide

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Posaunenquartett Opus 4 Franz Spenn, Orgel Das Konzertprogramm umfasst sowohl Werke für moderne Posaunen (Anton Bruckner, George Gershwin, Irving Berlin u.a.), als auch für Barockposaunen (Heinrich Schütz, Johann Sebastian Bach, Josquin des Prez u.a.). Dabei werden sowohl Originalkompositionen für diese Besetzung zu Gehör gebracht, als auch Bearbeitungen und Adaptionen, die durch die Interpretation von Opus 4 einen ganz neuen und überraschenden Charakter erreichen können. Zusam werden die vier Posaunisten mit dem Heider Kirchenmusiker Franz Spenn an der Orgel gemeinsam musizieren. Das Posaunenquartett Opus 4 mit Posaunisten des Gewandhausorchesters zu Leipzig wurde 1994 gegründet. Heute besteht das Ensemble aus Jörg Richter und Dirk Lehmann vom Gewandhaus zu Leipzig, sowie Stephan Meiner, welcher freischaffender Musiker ist und Wolfram Kuhnt, Bassposaunist der Staatskapelle Halle. Das umfangreiche Repertoire des Ensembles umfasst Bläsermusik aus fünf Jahrhunderten. Neben originalen Kompositionen aus Renaissance und Barock stehen auch bearbeitete Werke sowie Ur- und Erstaufführungen von Kompositionen, die speziell für dieses Ensemble geschrieben wurden, auf dem Programm. Zahlreiche Konzerte im Inland und in Europa zeigen von der Aktivität des Posaunenquartetts Opus 4. Außerdem steht eine umfangreiche Diskographie für den künstlerischen Anspruch und die hohe Qualität des Ensembles. Eintritt: 12 / erm. 8 Tickets gibt es im Weltladen und an der Abendkasse.

 » Veranstaltung exportieren
Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
 » VCS (Outlook)
 » ICS (Apple)
 » iCal


zurück