Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Freizeitmagazin liegt aus: Schätze in der Nebensaison entdecken

HEIDE. Eine Absage an das Schietwetter und die Langeweile erteilt das neue Freizeitmagazin für die Saison Herbst/Winter 2019/20 Das neu aufgelegte Magazin ist noch übersichtlicher und informativer geworden. Es liegt in den Dithmarscher Tourist-Informationen kostenlos aus. Die Publikation steht auch im Internet unter www.echt-dithmarschen.de als Online-Blätterkatalog zur Verfügung.

Ob eine Radtour, Wanderung, Konzerte, Wellness, Krimiabende oder Weihnachtsmärkte – auch in der Nebensaison ist Dithmarschen eine Reise wert.

Mit vielfältigen Aktivitäten und Angeboten lockt Dithmarschen Gäste im Herbst und Winter in die Region. Urlauber*innen können sich flexibel und umfassend einen Überblick über das Angebot für die Herbst- und Wintersaison verschaffen. Auch für einheimische Gäste, die einen Tagesausflug oder Wochenendtrip in der Heimat planen, ist das Freizeitmagazin ein praktischer Begleiter. Daneben stellen sich die Urlaubsorte Flusslandschaft Eider, Wesselburen, Wöhrden, Westerdeichstrich, Nordostsee-Heilbad Büsum, Heide, Meldorf Albersdorf, Burg, St. Michaelisdonn, Marne, Friedrichskoog und Brunsbüttel vor. Die Symbole „Land & Leute“, „Familie“, „Urlaub zu zweit“, „Natur“ und „Kultur“ dienen der Orientierung. So können die Leser*innen an ihrem jeweiligen Ausflugsziel oder Übernachtungsort unkompliziert ihr persönliches Freizeitprogramm zusammenstellen. Weitere Tipps und Termine sind im Veranstaltungskalender für ganz Dithmarschen zusammengefasst. Darüber hinaus gibt es wichtige Adressen für die gesundheitliche Versorgung sowie Infos zu barrierearmen Strandübergängen auf einen Blick. Schwerpunkte zu Weihnachten und Silvester stimmen auf die Feiertage ein. Auch gibt es Tipps rund um Schwimmbäder und Wellness. Wissenswertes über das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer und regionale Rezepte sind das I-Tüpfelchen des Magazins.

Dithmarschen Tourismus e.V. hat in enger Zusammenarbeit mit der Agentur Westformart und den touristischen Orten die Broschüre erstellt. „Jeder Urlaubsort hat die Chance sich einzubringen, stellt seine Highlights und Geheimtipps vor. Das macht aus dem Freizeitmagazin eine besondere Schatzkiste“, so Helene Kiehl, Marketingleiterin von Dithmarschen Tourismus.

Seit 2018 erscheint die Broschüre von Dithmarschen Tourismus e.V. zweimal jährlich für die Saison Frühjahr/Sommer und Herbst/Winter. „Das neue Layout und der Zwei-Jahres-Rhythmus kommen sehr gut an. Damit möchten wir die Nebensaison stärken und gezielter saisonale Angebote bewerben. Denn zunehmend kommen Gäste auch in der Nebensaison nach Dithmarschen“, erklärt der Geschäftsführer von Dithmarschen Tourismus e.V. Helge Haalck.

Ebenfalls neu aufgelegt sind das Magazin „Urlaub 2020“ und das Gastgeberverzeichnis.

Frisch ausgeliefert das Freizeitmagazin für die Dithmarscher Touristinformationen sowie das Magazin »Urlaub 2020« und das »Gastgeberverzeichnis« (hier die Heider Tourist-Info). (v. l.): Helene Kiehl (Dithmarschen Tourismus e.V.), Helge Haalck (Dithmarschen Tourismus e.V.) und Marion Pewe (Heide Stadtmarketing GmbH). Foto: Dithmarschen Tourismus

Frisch ausgeliefert das Freizeitmagazin für die Dithmarscher Touristinformationen sowie das Magazin »Urlaub 2020« und das »Gastgeberverzeichnis« (hier die Heider Tourist-Info). (v. l.): Helene Kiehl (Dithmarschen Tourismus e.V.), Helge Haalck (Dithmarschen Tourismus e.V.) und Marion Pewe (Heide Stadtmarketing GmbH). Foto: Dithmarschen Tourismus
Autor: Pressestelle, 02.10.2019 
Quelle: Dithmarschen Tourismus e.V. 

Zurück zur Übersicht