Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Stellenausschreibung: Sachbearbeiter/in Fachdienst Veterinärwesen und Verbraucherschutz

Kennziffer a) (Bitte bei Bewerbung angeben!)

Moderne Dienstleistungen für Land und Leute 

Beim Kreis Dithmarschen ist im Fachdienst Veterinärwesen und Verbraucherschutz  zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Sachbearbeiter/in

unbefristet zu besetzen.

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle im Umfang von 0,5 VK (derzeit 19,5 Wochenstunden). Die Stelle ist dotiert nach Entgeltgruppe 5 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

 Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere Tätigkeiten im Bereich der Tiergesundheit:

  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten, wie Pflege und Erfassung von speziellen Tierhalterdateien, Verwaltung der Betriebsakten, Änderungen von Bestandsmeldungen

  • Überwachung von Tiergesundheitsprogrammen des Bundes in Nutztier­beständen in Zusammenarbeit mit der zuständigen Amtstierärztin/ dem zuständigen Amtstierarzt (Befunderfassung und -auswertung, Schriftverkehr, inkl. Verfügungen bei Nichteinhaltung von Vorgaben, Wiedervorlagen, Einleitung von Ordnungswidrigkeitenverfahren, Tiergesundheitsbescheinigungen, Beihilfe- und Entschädigungszahlungen, Anforderung von (Monitoring-)Proben)

  • Erstellung von Tierseuchenstatistiken

  • Erstellen von Handelsbescheinigungen für den Handel mit Tieren unter Verwendung von Fach-Software

  • Datenabgleich und Überprüfungen von Daten Dritter, z.B. Daten der Tierkörperbeseitigung und von Monitoring

  • Datenpflege und Erstellung von Verfügungen sowie Führen des Einsatztagebuches im Falle eines Tierseuchenausbruchs

  • Überwachung im Bereich der Milchhygiene (Befunderfassung und die Verfügung von Verkehrsverboten nach Zell- und Keimzahlüberschreitungen)

Vorausgesetzt wird eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder die erfolgreich abgelegte Angestelltenprüfung I bzw. die Laufbahnprüfung für die Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt (vormals mittlerer allgemeiner Verwaltungsdienst).

Es wird eine aufgeschlossene Persönlichkeit gesucht mit Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative, Zielstrebigkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität.

Bewerber/innen sollten zudem über EDV-Kenntnisse der heute üblichen Büro-Standard-Software (MS-Word und MS-Excel) verfügen. Die Bereitschaft, sich schnellstmöglich und umfassend in die fachdienstspezifischen Anwendungen (Balvi iP, TSN, Traces und HI-Tier) einzuarbeiten wird vorausgesetzt.

Telefonische Rückfragen können gerichtet werden an die stellvertretende Fachdienstleitung des Fachdienstes Veterinärwesen und Verbraucherschutz, Frau Dr. Margrit Schoo (0481/97-1410).

Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung berücksichtigen wir schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben vorrangig.

Der Kreis Dithmarschen steht für interkulturelle Kompetenz; Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind daher willkommen.

Als familienfreundlicher Arbeitgeber ist die Kreisverwaltung Dithmarschen mit dem Zertifikat des audits berufundfamilie ausgezeichnet worden.

Informationen über den Kreis Dithmarschen und unsere Verwaltung enthält die Internetpräsentation unter der unten genannten Adresse.

Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen werden erbeten bis zum 22.10.2018

sie sind zu richten an:

Kreis Dithmarschen
Der Landrat
Stabsstelle Innerer Service
Stettiner Str. 30
25746 Heide

Stellenausschreibung als Druckfassung

Zurück zur Übersicht