Drucksache - 2020/0892  

Betreff: Eröffnung der Sitzung - Informationen über den Sitzungsverlauf (öffentlicher Teil)
Status:öffentlichDrucksache-Art:Informationsvorlage
Federführend:Fachdienst Liegenschaften, Schulen und Kommunalaufsicht Bearbeiter/-in: Kracht, Jens
Beratungsfolge:
Schulleiterwahlausschuss Information
19.11.2020 
Sitzung des Schulleiterwahlausschusses zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

 

Dem Schulleiterwahlausschuss gehören 10 ständige Mitglieder des Schulträgers und 10 Vertreter*innen der jeweiligen Schule (Lehrer*innen, Elternvertreter*innen sowie Schüler*innen) an.
 

Beim Schulleiterwahlausschuss handelt es sich zwar um ein ständiges Gremium des Schulträgers, das jedoch nur für das Wahlverfahren für die Besetzung einer Schulleiter*innenposition einberufen und jeweils neu gebildet wird.
 

Seitens des Schulträgers wurde für die laufende Wahlperiode des Kreistages keine Vorsitzende*kein Vorsitzender des Schulleiterwahlausschusses gewählt. Die Sitzung wird daher vom ältesten Mitglied des Schulleiterwahlausschusses eröffnet. Das älteste Mitglied stellt zunächst die ordnungsgemäße Einladung und die Beschlussfähigkeit des Schulleiterwahlausschusses fest.

 

Anschließend erfolgt unter Leitung des ältesten Mitgliedes die Wahl der*des Vorsitzenden für diese Sitzung des Schulleiterwahlausschusses.


 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Finanzielle Auswirkungen

Ja

 

 

Nein

X

 

 

 

 

 

 

Falls ja:

 

 

 

 

 

Im Haushaltsplan berücksichtigt

Ja

 

 

Nein

 

 

 

 

 

 

 

Freiwillige Aufgabe/Maßnahme

Ja

 

 

Nein

 

 

 

 

 

 

 

 

Ergebnisplan/Finanzplan

Produkt-Nr.

 

Produkt-Name

 

 

Ertrag

Euro

Einzahlungen

Euro

 

 

 

 

zusätzlich / neu

 

zusätzlich / neu

 

 

Aufwand

Euro

Auszahlungen

Euro

 

 

 

 

zusätzlich / neu

 

zusätzlich / neu

 

 

 

Saldo

 

Saldo

 

 

Ein negativer Saldo wird finanziert durch:

(Beschreibung der konkreten – strukturellen - Einsparungsmaßnahmen/Mehrerträge)

 

 

 

 

Auswirkung auf Stellenplan

Ja

 

 

Nein

X

 

 

 

 

 

 

 

Stellenmehrbedarf: (z. B. 0,5 VK, EG ___/A___)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagen ./.