Drucksache - 2021/0965  

Betreff: Abberufung eines Prüfers der Rechnungs- und Gemeindeprüfungsämter der Kreise Dithmarschen und Steinburg
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Fachdienst Liegenschaften, Schulen und Kommunalaufsicht Bearbeiter/-in: Bienek, Tanja
Beratungsfolge:
Kreistag des Kreises Dithmarschen Beschlussfassung
22.04.2021 
Sitzung des Kreistages des Kreises Dithmarschen      

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

Gemäß § 57 Kreisordnung (KrO) in Verbindung mit § 115 Abs. 2 Gemeindeordnung (GO) wird die Bestellung von Herrn Malte Gerlach zum Prüfer des Rechnungs- und Gemeindeprüfungsamtes des Kreises Dithmarschen mit Wirkung vom 01.04.2021 aus dienstlichen Gründen aufgehoben.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:


Herr Malte Gerlach ist Mitglied und ab dem 01.03.2021 erster stellvertretender Vorsitzender des Personalrats der Kreisverwaltung Steinburg. Der Personalrat hat am 18.02.2021 beschlossen, den Beamten mit Wirkung vom 01.04.2021 gemäß § 36 Abs. 3 Mitbestimmungsgesetz (MBG) für die Dauer der laufenden Wahlperiode ganz von seiner dienstlichen Tätigkeit freizustellen.

 

Aus dem vorstehenden Grund ist die Abberufung von Herrn Gerlach zum 01.04.2021 erforderlich.

 

Nach § 115 Abs. 2 GO i. V. m. § 57 KrO werden die Prüfer*innen des Rechnungsprüfungsamtes vom Kreistag abberufen.

 

Der Kreistag des Kreises Steinburg wird nach dem öffentlich-rechtlichen Vertrag über die Kooperation der Rechnungs- und Gemeindeprüfungsämter der Kreise Dithmarschen und Steinburg vom 19.10.2009 in der zurzeit geltenden Fassung voraussichtlich in seiner Sitzung am 31.03.2021 über die Abberufung von Herrn Gerlach entscheiden. 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Finanzielle Auswirkungen

Ja

 

 

Nein

X

 

 

 

 

 

 

Falls ja:

 

 

 

 

 

Im Haushaltsplan berücksichtigt

Ja

 

 

Nein

 

 

 

 

 

 

 

Freiwillige Aufgabe/Maßnahme

Ja

 

 

Nein

 

 

 

 

 

 

 

 

Ergebnisplan/Finanzplan

Produkt-Nr.

 

Produkt-Name

 

 

Ertrag

Euro

Einzahlungen

Euro

 

 

 

 

zusätzlich / neu

 

zusätzlich / neu

 

 

Aufwand

Euro

Auszahlungen

Euro

 

 

 

 

zusätzlich / neu

 

zusätzlich / neu

 

 

 

Saldo

 

Saldo

 

 

Ein negativer Saldo wird finanziert durch:

(Beschreibung der konkreten – strukturellen - Einsparungsmaßnahmen/Mehrerträge)

 

 

 

 

Auswirkung auf Stellenplan

Ja

 

 

Nein

X

 

 

 

 

 

 

 

Stellenmehrbedarf: (z. B. 0,5 VK, EG ___/A___)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagen

./.