Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Zuständigkeitsfinder Bürgerportal

Moin!MINT

Moin!MINT – MINT-Angebote für Jugendliche in Dithmarschen

Tüfteln, experimentieren und vor allen Dingen selbst ausprobieren, all das kannst Du bei Moin!MINT erleben. Und das vom Grundschulalter bis zur Oberstufe. Die Abkürzung MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Klingt für viele nicht so spannend, ist es aber! Eigentlich hat Jede:r jeden Tag mit MINT-Themen zu tun: Du denkst jetzt vielleicht sofort an die neueste App auf dem Smartphone. Aber auch Fragen wie: „Wie kommt eigentlich der Strom in mein Zuhause?“ oder „Wie können wir das Dithmarscher Wetter zu unseren Gunsten nutzen?“ sind MINT.

Und so wie uns MINT im Alltag begleitet, begleitet es Dich auch im späteren Leben bei Deiner Berufswahl. Deshalb möchten wir Dir auch ganz viele handwerkliche und technische Berufe vorstellen. Natürlich auch hier immer mit dem Anspruch, dass Du Dich richtig ausprobieren kannst!

Moin!MINT ist ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördertes Projekt, in dem wir von Grundschule bis Abitur tolle Angebote in Dithmarschen aufbauen wollen. Dabei arbeitet der Kreis Dithmarschen, die Fachhochschule Westküste, der VHS Dithmarschen e.V. als auch der Bürger:Innensender OK Westküste eng zusammen. Gestartet ist das Projekt im August 2022.

Alle unsere Angebote finden außerhalb des Schulunterrichts statt und sind natürlich kostenlos für Dich. Und das Beste: Bewertet wird bei uns nicht!

Welche Moin!MINT-Angebote gibt es für Dich?

Nachmittagsangebote im offenen Ganztag der Dithmarscher Grundschulen

Wir bieten an Dithmarscher Grundschulen über den Zeitraum eines halben Schuljahres MINT-AGs an. Dabei erleben die Schüler und Schülerinnen der 3. bis 4. Klasse Themen wie 3D-Druck, erneuerbare Energien oder wie man einen Podcast macht. Ob Deine Schule dabei ist, erfährst Du über die Organisatoren Deines Nachmittagsangebots in der Schule vor Ort.

Auch für Einzelveranstaltungen kann man sich an uns wenden. Wichtig ist auch hier, dass wir außerhalb des eigentlichen Unterrichts unterwegs sind. Also, wenn Du oder Deine Schule eine besondere Veranstaltung planen oder ihr einfach neugierig seid, uns für einen Nachmittag kennenzulernen, dann schreibt an: moin-mint[at]dithmarschen.de

Ferienangebote

In der letzten Ferienwoche vom 21. August bis zum 25. August findet an der FH Westküste in Heide ein Science Camp statt. Dabei baust Du z.B. „Crazy Cars“ oder erforschst das Wattenmeer. Dieses Angebot richtet sich an Schüler:Innen im Alter von 14-16 Jahren. Übernachtet wird in der Jugendherberge. Organisiert wird das Camp nicht nur von der FH Westküste, sondern auch von der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Die Anmeldung startet im April. Wir informieren Dich hier!

Angebote für Mädchen

Du bist zwischen 12 und 16 Jahre alt und hast Interesse in einer Mädchen-Redaktion mitzuarbeiten und dort über MINT-Themen und –Menschen zu berichten? Dann melde Dich bei uns: moin-mint[at]dithmarschen.de. Exkursionen und Neue Dinge entdecken sind inklusive! Gesendet wird im regionalen Bürger:Innensender OK Westküste.

Wer steckt hinter Moin!MINT?

Wir sind aktuell vier Verbundpartner: der Kreis Dithmarschen, die Fachhochschule Westküste, der VHS Dithmarschen e.V. und der Bürger:Innensender OK Westküste.
Der Kreis Dithmarschen übernimmt in dem Projekt die Koordination. Ansprechpartnerin ist Franziska Schneidewind. Unter der Email moin-mint[at]dithmarschen.de kannst Du uns jederzeit erreichen, wenn Du Dich über Angebote informieren hast oder Ideen, was noch zu Moin!MINT gehören sollte. Oder hast Du Lust, Dich sogar selbst zu engagieren?

Kontakt

Franziska Schneidewind

Auszeichnungen & Mitgliedschaften

kununu

Kontakt

Öffnungszeiten