Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Zuständigkeitsfinder Bürgerportal

Gesundheitsförderung und Prävention

Die Ziele der kommunalen Gesundheitsförderung und Prävention sind vielfältig und darauf ausgerichtet, das allgemeine Wohlbefinden der Bevölkerung zu steigern, die gesundheitliche Eigenverantwortung und Urteilsfähigkeit zu stärken und gesundheitliche Ungleichheiten zu reduzieren.

Der Aufgabenbereich umfasst folgende Tätigkeitsfelder:

Stärkung der kommunalen Zusammenarbeit

  • Kooperation mit Gesundheitsinstitutionen, Schulen, Vereinen und sonstigen/gemeinnützigen Organisationen
  • Entwicklung gemeinsamer Strategien
  • Bürgerbeteiligung fördern

Gesundheitsbildung und -aufklärung

  • Wissen über Gesundheitsthemen vermitteln
  • Gesundheitskompetenz fördern
  • Einbindung der Schulen in die Gesundheitsbildung

Gesundheitliche Chancengleichheit

  • Maßnahmen für spezifische und benachteiligte Gruppen
  • Zugang zu Gesundheitsdiensten für alle ermöglichen
  • Förderung der Inklusion

Determinanten der Gesundheit

Modifiziert nach Dahlgren & Whitehead

Aktuelle Projekte

In der Woche vom 14-19.10.2024 finder in Dithmarschen erstmals die Woche der Seelischen Gesundheit statt. Es handelt sich um eine Aktionswoche in der die psychosozialen Akteure des Kreises mit verschiedenen Aktionen vorstellen. Ziel der Woche ist esm den kleinen und großen Bürger*innen die vielfältigen Angebote ihrer Region näher zu bringen und für dieses wichtige Thema zu sensibilisieren.

Sie möchten ebenfalls Teil der Aktionswoche werden?
Melden Sie sich gerne bei der Gesundheitsplanerin des Kreises:

Franziska Wall, Tel: 0481 / 97 4963 Mail: franziska.wall[at]dithmarschen.de

Kontakt

Auszeichnungen & Mitgliedschaften

kununu widget

Kontakt

Öffnungszeiten