Geschäftsbereich Bau, Wirtschaft, Ordnung, Umwelt

Fachdienst Ordnung und Sicherheit

Aufgaben

Das Land, die Gemeinden, die Kreise und die Ämter haben die Aufgabe, von der Allgemeinheit oder der einzelnen Person Gefahren abzuwehren, durch die die öffentliche Sicherheit bedroht wird (Gefahrenabwehr). Kreisordnungsbehörde ist der Landrat beziehungsweise die Landrätin.

Er oder sie ist weiter die zuständige Behörde im Ausländerrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht, Gewerberecht, Jagdrecht, Waffenrecht, Straßenverkehrsrecht, Brand- und Katastrophenschutzrecht.

Mit Wirkung vom 01.01.2010 hat der Kreis Steinburg sämtliche Aufgaben im Bereich Ordnungswidrigkeitenrecht auf den Kreis Dithmarschen übertragen. Zu diesem Zweck haben beide Kreise einen öffentlich-rechtlichen Kooperationsvertrag geschlossen.

Eine ständig besetzte, gemeinsam mit den Kreisen Steinburg und Pinneberg betriebene Kooperative Regionalleitstelle (KRLS), mit Standort Elmshorn, nimmt alle Hilferufe über die Notrufnummer 112 entgegen. Sie setzt Rettungsdienst und Feuerwehren ein und alarmiert im Bedarfsfall den Katastrophenschutz.


Die Aufgaben von A-Z


Kontakte

Telefon / Telefax-Direktwahl
Ansprechpartner / Kontakte (Organigramm)


Fachdienstleitung
Andrea Paarmann


zurück